Home                  Verein                  Berichte/Fotos                  Rudersport                  Termine                  Firmenevents                 Links

 

Berichte
Österr. Vereinsmannschafts-Staatsmeisterschaft:    3.-4.Oktober 2015
 

Dank des Einsatzes unseres Sportwartes Stephen konnten wir, bis auf den Frauen Vierer ohne, alle Bootsgattungen melden.

Am Regattatag musste leider der Männer 2x auf Grund gesundheitlicher Probleme abgemeldet werden.

 

In der Summe belegten wir den 10. Platz von 16 Mannschaften.


     ... <mehr>

   
Wiener Landesmeisterschaften:    25.-27.September 2015
 

 

Dank des unermüdlichen Einsatzes unseres Sportwartes Stephen, konnten wir als Friesen von den Schülerinnen bis zur allgemeinen Klasse in allen Altersgruppen Rennboote an den Start bringen.

Ein doch sehr achtbares Meldeergebnis für einen Ruderverein unserer Größe. Hier die Kurzbeschreibungen der Ergebnisse.

 


     ... <mehr>

   
Österreichische Staatsmeisterschaften:    18.-20.September 2015
 

 

Vor einer Woche (18.-20.9.2015) fanden die Österreichischen Staatsmeisterschaften in Villach statt.

Von unserem Verein ging unsere Schülerin Valentina im Einer an den Start. Leider eine doch sehr ernüchternd geringe Anzahl an Teilnehmern von unserem Verein.


     ... <mehr>

   
Staw-Sprintregatta:   30.August 2015
Am vergangenen Wochenende gingen Tina und ich (Marlies) bei saunaartigen
Temperaturen bei der STAW Sprintregatta an den Start.

Im Masters A Einer lieferte ich mir mit Gerda Görig vom Donaubund einen
spannenden Kampf und konnte mit etwa einer Bugkastenlänge Vorsprung die
Ziellinie überqueren

   ... <mehr>

   
Wikinger-Horn:   29.August 2015
 

 

Am letzten August-Wochenende (29.08.2015) veranstaltete der RV Wiking Linz erstmalig die Achtersprintregatta um das "Wikinger Horn" über 300m.

Nachdem wir als RV Friesen wieder einmal bei einer Ruderpremiere dabei sein wollten, haben wir in der allgemeinen Klasse einen Achter gemeldet 

   ... <mehr>

   
Der Defibrillator ist da:   24.August 2015

Am Freitag, den 24.8. wurde der neue Defibrillator, der Firma Koloszar Medizintechnik GmbH, geliefert und es gab auch gleich eine Einschulung durch den Geschäftsführer, Herrn Koloszar.

Vielen Dank an all jene, die sich Zeit nehmen konnten und daran teilgenommen haben.

Es wird noch weitere Einschulungen für dieses wirklich einfach zu bedienende Gerät geben.

Der Defibrillator wird für alle erreichbar in der Kraftkammer - gleich neben der Tür - aufbewahrt.

Bei Fragen wendet Euch bitte an Robert.

 

Mit besten Grüßen

Der Vorstand
   
Traunsee Ruderregatta:   11.Juli 2015

Am Samstag, den 11. Juli fand die vom Gmundner Ruderverein sehr gut organisierte Regatta statt. Genau genommen war es nicht eine Regatta, sondern deren gleich 3 – die Österreichische Masters Meisterschaft, die 44.Traunsee Jugend Regatta und das 26.Traunsee Masters Meeting.

Die Rennen konnten bei perfekten Wetter- und Traunseebedingungen durchgeführt werden. Nach mehrjähriger Abstinenz haben sich 8 Friesen (Tina, Marlies, Gerlinde, Rebecca, Emma, Valentina, Gregor und ich) dazu entschlossen, wieder an den Start zu gehen. An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei Tina für die Initialzündung bedanken. Erwähnenswert ist auch, dass Tina an diesem Tag 3 Rennen gefahren ist.

     ... <mehr>

   
Wiener Int. Ruderregatta:   27.-28.Juni 2015
 

Hier sind unsere Jungdamen im Schülerinnen Einer bzw. Juniorinnen-B 2x an der Start gegangen. Ebenso an den Start ging Jakob im Doppelzweier mit seinem Ruderfreund aus Ottensheim Johannes Grantl.

Valentina rudert im Schülerinnen am Samstag nach einem sehr guten Rennen den vierten Platz und am Sonntag ebenso den vierten Platz. Sie kämpfte überaus hartnäckig gegen den sehr massiven Wind und bestand die Rennen sehr gut.

Rebecca und Emma ruderten sehr engagiert ihre beiden Rennen und belegten am Samstag den 6. Platz sowie am Sonntag den 5. Platz. Die beiden jungen Rudererinnen steigerten sich und zeigten vor allem am Sonntag eine kämpferisch starke Leistung.

Jakob fuhr mit seinem Partner an beiden Tagen intensive Doppelzweier-Rennen und sie konnten am Sonntag ihr Rennen gewinnen. Gratulation an beide Ruderer!

   
Hochzeit von Philipp und Bianca:   27.Juni 2015

 

Wir gratulieren Philipp Kink zum nächsten Schritt in seinem Leben. Er hat die bzw. wurde er von der Dame seines Herzens, Bianca, geheiratet.

 

Wir freuen uns sehr mit dem jungen Ehepaar und wünschen das Allerbeste für die gemeinsame Zukunft!

 

   
Donaubund Sprintregatta:   21.Juni 2015
 

Hier starteten wir in 6 Rennen.

Bei sehr wechselhaftem Wetter und leider dann wieder eingetretenen Startverspätungen starteten Valentina im Schülerinnen-Einer (4. Platz), Rebecca und Emma im JuniorinnenB 2x (3. Platz) und zusammen mit Melanie belegten sie im Juniorinnen B 4x den 3. Platz. Von unseren Mastersruderern nahmen Marlies und Tina im Frauen Mixed 2x (3. Platz), Klemens, Marlies, Tina und Walter im Mixed 4x und Tina mit Klemens im Mixed 2x an der Regatta teil. Wir freuen uns über die Geduld rund um den Start, den jedes Boot aufgebracht hat und wir hoffen, dass alle Mannschaften mit ihren Leistungen zufrieden sind. Danke für euer Engagement.

   
Achtertaufe anlässlich 650 Jahre Universität Wien:   18.Juni 2015
Liebe am Rudersport, aber auch darüber hinaus interessierte Friesen!
Wie schon bei mehreren Möglichkeiten in unserem Verein kolportiert, hat es unser Vereinsfreund Philipp Kornfeind mit Hilfe seines Chefs Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Arnold Baca geschafft, den Rudersport im Rahmen der Festaktivitäten rund um die 650 Jahrfeier der Universität Wien prominent und mit viel Aufmerksamkeit versehen, zu platzieren. Es war eine sehr große Aufgabe, die sich Philipp hier auf die Schultern geladen hatte, aber retrospektiv betrachtet, war es sowohl für die Universität Wien als auch den Österreichischen Rudersport ein sicher sehr beachtlicher Erfolg.

     ... <mehr>

   
Ruderregatta Ottensheim:   29.-30.Mai 2015
 

Ja die Regattasaison geht weiter, aber diesmal leider nicht in Klagenfurt wie sonst zu diesem Termin, sondern ausnahmsweise in Ottensheim. Bei dieser Regatta sind 4 Mitglieder unseres Vereines an den Start gegangen.

Jakob ruderte mit seinem Partner aus Ottensheim Johannes Grantl im leichten Männer-Doppelzweier.

     ...<mehr>

   
Schnupperrudern mit Schülerinnen und Schülern:   20.Mai 2015
Am Mittwoch, den 20. Mai war eine Klasse der Herta Firnberg Schulen für Wirtschaft und Tourismus bei uns zu Gast.

Unter kompetenter Anleitung des Friesen-Teams, bestehend aus Andrea Löffler (sie hatte eine Doppelfunkion als Professorin und Instruktorin), Tina Reiskopf, Marlies Dachler und Stephen Biwald, haben die motivierten Schülerinnen und Schüler ihre ersten Erlebnisse mit dem Rudersport gesammelt.

 

     ...<mehr>

   
Vienna Rowing Challenge 2015:   2.Mai 2015

Am Samstag, den 2. Mai fand die 12. Vienna Rowing Challenge veranstaltet von den Argonauten an der Alten Donau statt.

Von unserem Verein starteten 6 Boote und alle, das kann man vorab schon schreiben, haben für sich eine sehr gute Leistung erbracht und unseren Verein super vertreten.

 

     ...<mehr>

   
EUROW Int. Ruderregatta Ottensheim:    24.-26.April 2015
   

Am vergangenen Wochenende fand in Ottensheim die EUROW International Ruderregatta in Ottensheim statt. Aus unserem Verein ging Jakob an den Start und Alexander Gruber war als Schiedsrichter dankenswerterweise im Einsatz - vielen Dank und übrigens, wir als Friesen suchen aus unseren Reihen noch Schiedsrichter

      ...<mehr>
 

   
Anrudern 2015:   12.April 2015
 

Am vergangenen Sonntag fand das offizielle Anrudern des ÖRV anlässlich 140 Jahr WRC Pirat an der Alten Donau statt.

Von unserem Verein fanden sich 8 Sportlerinnen und Sportler ein, um gemeinsam beim Anrudern 2015 aktiv dabei zu sein.

 

...<mehr>

   
Jahreshauptversammlung 2015:   20.März 2015

Am Freitag den 20. März 2015 fand in den Räumlichkeiten unseres Vereins die jährliche Hauptversammlung statt.

Neben den Berichten des Präsidenten, des Sportwarts und des Kassiers stand die Wahl des neuen Vorstands auf dem Programm.

Der Wahlvorschlag wurde von den anwesenden Mitgliedern angenommen

 

...<mehr>

   
Ostertrainingslager im RV Friesen:  

 

In den Osterferien nahmen die Mädchen (Rebecca, Emma,Valentina und Melanie) von den Friesen sowie Pauli und Simon von den Argonauten am Trainingslager teil. Wir trainierten vormittags und nachmittags. Trotz des schlechten Wetters konnten wir ein paar Mal am Wasser rudern.

...<mehr>

 

   
Frühjahrslauf Staw:   25.März.2015
   

Am 22.3.2015 fand der Frühjahrslauf der STAW am Gänsehäufel statt. Der Frühling machte leider an diesem Tag eine Pause, es war kalt und windig, aber alle Teilnehmer der Friesen haben sich wacker geschlagen.

...<mehr>

 

   
Langlaufsaisonrückblick:

20.12.14 Steirischer Landescup 8km FT, St jakob im Walde: 

Einer von wenigen Orten an denen es eine Loipe zu diesem Zeitpunkt gab, ein 1km Schneeband ermöglichte das Laufen. Dieses band wurde dann für das Rennen in der Mitte geteilt, quasi eine hin-und-zurück Strecke. Leider hab ich den Massenstart etwas verschlafen und später überholen war nicht mehr möglich. Trotzdem Platz 3 in der AK.

...<mehr>

   
Langlauftrainingslager Aigen im Mühlkreis:    31.Jänner - 7.Februar 2015 

Auch heuer wieder organisierte Joe Pilz und sein Team vom WRC Pirat ein Langlauftrainingslager in Aigen. Fast 60 Ruderer, die überwiegende Anzahl davon Jugendliche, aber auch einige Mastersruderer, brachten ihre Körper bei perfekten Langlaufbedingungen auf Vordermann.

...<mehr>

   
Langlaufkurs Bad Mitterndorf:  
Am Samstag den 27. Dezember begann unser Langlauftrainingslager in Bad Mitterndorf. Um neun Uhr war Abfahrt im Verein. Zu Mittag kamen wir an und nach dem Mittagessen machten wir uns gleich für das Training bereit.

...<mehr>

   
 
   
   
 

 

 

 

2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008 u. älter
 
Fotos
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008 u. älter
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

< zurück >

© RV Friesen Wien 2015

Impressum/Kontakt