Home                  Verein                  Berichte/Fotos                  Rudersport                  Termine                  Firmenevents                 Links

 

U-23 Weltmeisterschaften  26.-29-.Juli 2018

 

Gestern ruderte Sebastian mit seinen Ruderkollegen Severin Erlmoser (Möve),
Levi Weber sowie Umberto Bertagnoli (beide Pirat) im LM4x das B-Finale.

 

Ein sehr enges Rennen, in dem alle versucht haben den Sieg einzufahren, bei 1.500m noch am zweiten Platz gelegen 1.49 sec hinter den Führenden konnten sie auf den letzten 500m leider nicht mehr zulegen und wurden mit 2.85 sec. Vierte.

 

Eine engagierte Weltmeisterschaft der jungen Mannschaft rund um Sebastian, wo man aber doch feststellen darf, dass noch einiges an Luft nach oben ist.


Die Gesamtbetrachtung der WM ist durchschnittlich gut. Mit einer A Finalqualifikation (LM1x Rainer Kepplinger) und vier B-Finalqualifikationen ist es für die sehr jungen U23-Mannschaft gut, aber wie schon gesagt ist eindeutig Luft nach oben.

Links:  
   

 

< zurück >