Home                  Verein                  Berichte/Fotos                  Rudersport                  Termine                  Firmenevents                 Links

 

EuRow - Ottensheim  27.-28.Mai 2017

Am vergangenen Wochenende fand in Ottensheim die Euro-Row Regatta statt. Wie viele vielleicht wissen, findet 2019 die wichtigste Regatta des gerade laufenden Olympiazyklus in Ottensheim statt, nämlich die Weltmeisterschaft = Qualifikationsregatta für die Olympischen Spiele in Tokio und aus diesem Grund ist dort gerade große Baustelle. Der Bau nimmt schon Formen an und die neue Regattastrecke wird in Summe sicher eine sehr tolle Sportstätte werden.

Für die Regatta gemeldet waren Valentina im Juniorinnen A Einer und Sebastian im Bereich der Selektion für den LM4x für die U23 WM.

 

Ja, oft kommt es dann anders als gedacht bzw. es geplant war. In diesem Fall betraf dies Valentina, die an einem trainingsfreien Tag beim Radfahren leider gestützt ist und sich dabei das Knie verletzte, sodass ein Start bei der Regatta leider nicht möglich war.

 

Sebastian befindet sich in einer Gruppe von leichten Ruderern, in der gerade die Selektion für die Startplätze für die U23-WM ausgefahren wird. An diesem Wochenende ruderte Sebastian im leichten Doppelvierer, wobei er am Samstag mit seinen Ruderkollegen das Doppelvierer-Finale gewinnen konnte.

Am Sonntag Vormittag durfte er sich überraschend im Einer messen und belegte in seinem Lauf den vierten Platz.

In der Summe war es ein sicher sehr anstrengendes Wochenende mit fünf intensiven Rennen. Der letzter Schritt für die Mannschaftsfindung ist dann die Wiener Internationale RR am letzten Juni-Wochenende, wo die Selektion abgeschlossen wird.

 

Wir wünschen all unseren trainierenden Sportlerinnen und Sportler viel Freude und vor allem unfallfreie Wochen bis zur Wiener Internationalen.

Der Vorstand

 

Links: Ergebnisse_Samstag EuRow_2017  (92 kB)
  Ergebnisse_Sonntag EuRow_2017  (90 kB)


< zurück >